Kurzbaubeschrieb

Konstruktion/Fassade
Betonwände und Betondecken im Untergeschoss, Betondecken in den Obergeschossen. Fassadenmauerwerk mit thermischer Aussenisolation, verputzt und eingefärbt. Tragende und nicht tragende Zwischenwände in Mauerwerk oder Beton. Treppen in Beton.

Fenster
Fenster an witterungsgeschützten Stellen aus Holz, innen weiss, aussen gemäss Farbkonzept. Fenster im nicht witterungsgeschützten Bereich aus Holz / Metall. Isolierverglasung. Pro Raum ein Dreh-Kippflügel.

Türen und Tore
Treppenhäuser offen. Wohnungstüren mit Dreipunktverschluss, Türblatt aus Holzwerkstoffplatte. Innentüren mit Stahlzargen, Türblatt aus Holzwerkstoffplatte.

Dachkonstruktion
Flachdach extensiv begrünt, thermische Isolation, Wasserisolation.

Sonnenschutz
Fenster mit Lamellenstoren oder Vertikalstoffstoren, wo gemäss Plan vorgesehen. Antrieb mit Handkurbel. Senkrechtmarkise bei Balkonen und Terrassen (Standort, wo gemäss Plan vorgesehen).

Terrassen und Balkone
Attikaterrassen mit Holzrosten. Balkone aus Beton, abgeglättet.


Innenausbau
 
Küche
Hochwertige Einbauküche, Fronten in graphitgrau, Granitabdeckung, Glasrückwand, Geräte AEG (Heissluftbackofen, Glaskeramikkochfeld, Kühlschrank 218 Liter, Gefrierteil 50 Liter, Geschirrspüler), Bodenbelag Riemenparkett Eiche, matt versiegelt. 2 Dreifachsteckdosen, 1 Schalter für Unterbauleuchten.
 
Bad / WC
Sanitärapparate in Weiss. Stahlbadewanne, Waschtisch eckig, Spiegelschrank, Wand-WC mit verdecktem Spülkasten. Bodenplatten: Farbe negro mate. Wandplatten: vita grey matt, raumhoch.
 
Dusche / WC
Sanitärapparate in Weiss. Duschwanne, Waschtisch eckig, Spiegelschrank, Wand-WC mit verdecktem Spülkasten. Bodenplatten: Farbe negro mate. Wandplatten: vita grey matt, raumhoch.
 
Wohn- und Schlafräume
Riemenparkett Eiche, matt versiegelt. Wandbeläge: Abrieb, weiss. Decke: Spritzputz weiss.
 
Eingangsbereich
Jede Wohnung verfügt über eine Garderobe und je nach Wohnungstyp über Einbauschränke.
 
Lüftung
Minergie®-Standard mit Komfortlüftung. Mechanische Lüftung durch eine zentral gesteuerte Mingergie-Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung für alle Wohnungen. Absaugen der Abluft in den Nasszellen. Küche: Dampfabzug über dem Kochfeld (Umluft mit Aktivkohlefilter).
 
Heizung und Warmwasseraufbereitung
Zentrale Wärmeerzeugung und Warmwasseraufbereitung mittels Erdwärmepumpen. Bodenheizung mit individueller Wärmemessung pro Wohnung und Einzelraumregulierung.
 
Elektroinstallation / Anschlüsse
Sonnerie mit Gegensprechanlage und Türöffner. Flur, Bad und Küche: Deckeneinbauspots. Alle weiteren Zimmer: 1 Deckenlichtanschluss. Wohnen: 3 Dreifachsteckdosen, davon zwei geschaltet, 1 Einfachsteckdose. Essen:
2 Dreifachsteckdosen, davon eine geschaltet. Pro weiteres Zimmer: 2 bis 3 Dreifachsteckdosen, eine davon geschaltet sowie 1 Lichtschalter mit Steckdose kombiniert. Pro Zimmer 1 Multimediaanschluss (TT / TV / Radio / Internet). Glasfaserverkabelung bis Wohnungsverteiler. 1 Aussensteckdose und 1 Aussenleuchte auf Balkon/Terrasse.
 
Waschküche
12 Waschräume mit Waschmaschine, Tumbler (beides V-Zug) und Secomat in den Untergeschossen.
 
Disponibel (Bastelräume)
Zementboden roh, Beton- oder Kalksteinwände, weiss gestrichen, 1 Deckenlichtanschluss, 1 Schalter mit Steckdose kombiniert, 1 Dreifachsteckdose, 1 Leerrohr für Multimediaanschluss, Raum unbeheizt.
 
Keller
Zementboden roh, Beton-/ Kalksteinwände roh oder Lattenverschlag Holz, 1 Steckdose auf Wohnungszähler geschaltet. Durchschnittliche Grösse: ca. 7 m2, bei den Attikas grösser.
 
Aufzüge
Pro Hauseingang 1 Aufzug, rollstuhlgängig ab Einstellhalle.
 
Fahrräder / Einstellhalle
4 Fahrradräume im Untergeschoss. Einstellhalle mit 38 Plätzen für die Mietwohnungen. Einstellhalle mit automatischem Tor, Bedienung mit Handsender.
 
Minergie®
Minergie® ist ein Qualitätslabel. Im Zentrum steht der Wohn- und Arbeitskomfort von Gebäudenutzern. Ermöglicht wird dies durch eine hochwertige Bauhülle und eine systematische Lufterneuerung.
Immobilien Webseite von ImmoTools
X Schliessen

Seite weiterempfehlen